Wir (Christoph Schüpbach, auf dem Betrieb Oberhäusern  aufgewachsen, und Peter Pfulg) bewirtschaften den Betrieb «Oberhäusern» seit 2007 gemeinsam. Seit 2009 sind wir Bio-zertifiziert.

Den Betrieb haben wir schrittweise von Milchviehhaltung auf Mutterkuhhaltung mit Hereford-Rindern (Produktion von Bio-Weide-Beef) umgestellt.  Weitere wichtige Betriebszweige sind aber natürlich auch die Junghennenaufzucht (vom Küken zur legereifen Junghenne) und die Legehennenhaltung sowie der Ackerbau (Einkorn, Weizen, Gerste)

Nicht zu vergessen sind aber auch die vielen verschiedenen Obstbäume, die grossen Photovoltaik-Anlagen (insgesamt ca. 220 kWp) auf verschiedenen Dächern, die weitläufigen gepflegten Hecken und etwas Wald, vor allem für Brennholz zum Heizen der Wohnungen und Hühnerställe…. und seit Anfang Jahr die eigene Bierbrauerei.

Auf dem Hof leben weiter noch die Eltern von Christoph, die immer noch das eine oder andere erledigen auf dem Hof oder die zur Hand gehen, wenn die Kühe auf die Weide getrieben werden.